Gobillard & Fils Brut Tradition

Gobillard & Fils Brut Tradition

Das Champagner-Haus J.M. Gobillard & Fils hat seinen Sitz in Hautvillers, einem malerischen Winzerstädtchen im Herzen der Champagne. Der Mönch und Kellermeister Dom Pérignon entdeckte um 1681 in der Benediktiner-Abtei Hautvillers die ersten Champagne-Perlen und machte so den kleinen Ort zur Geburtsstätte des Champagne. Auf 30 Hektar eigenen Rebflächen - überwiegend in den Premier Cru-Lagen Hautvillers - werden unter der Aufsicht von Thierry Gobillard, Önologe und Patron des Champagne-Hauses "J.M. Gobillard & Fils", alle drei Traubensorten der Champagne in sorgsamer Handarbeit kultiviert: Pinot Noir, Pinot Meunier und Chardonnay. Cuvée aus 30% Chardonnay, 35% Pinot Noir und 35% Pinot Meunier.

    € 34,70Preis
     

    Abo-Formular

    0699 10298757

    Gymnasiumgasse 6, 6800 Feldkirch, Austria

    ©2020 www.lauterwein.at. Erstellt mit Wix.com